kulturweiter

Sticker-Wettbewerb zum Themenjahr

Copyright: Mioru Nakajima via Unsplash

Nicht nur das Erstarken der Rechten erfordert, dass wir uns alle verstärkt für unsere freiheitlich demokratische Grundordnung einsetzen und für eine offene und plurale Gesellschaft einstehen. Wir möchten uns im Verein in diesem Jahr verstärkt dafür einsetzen strukturelle Diskriminierungen auf verschiedensten Ebenen nicht nur zu benennen, sondern vor allem uns selbst dafür zu sensibilisieren diese zu erkennen.
Das neue Trendhobby 2020/21 „Spazierengehen“ bringt Menschen auf die Straßen – in langsamen Schritt und mit offeneren Augen für ihre Umgebung. Einen Raum, um Zeichen und Botschaften zu platzieren.
Als Vorstand des Alumni-Vereins kulturweiter e.V. haben wir uns entschlossen, das kreative Potenzial unserer Mitgliederschaft zu nutzen, um Motive für Sticker zu gestalten, die die Welt draußen vielfältiger machen und zur Idee des Themenjahres – der Förderung von Diversität und Chancengerechtigkeit – beitragen. Sticker sind dabei ein gutes und günstiges Mittel um diesem Themenkomplex mehr Sichtbarkeit im öffentlichen Raum zu geben.
Als Verein, dessen Mitglieder breit verstreut leben, genießen wir eine enorme geografische Reichweite, die wir gerne nutzen möchten. Die ausgewählten Motive werden mit geballter Vereinspower überall dort zu bestaunen sein, wo Alumni leben – grenzenloses Potenzial.
Wir laden alle Mitglieder des Vereins und alle kulturweit Alumni daher herzlich ein, an dem Sticker-Wettbewerb teilzunehmen.
Wir freuen uns auf eure kreativen Ideen, schickt diese bitte bis zum 01.10.2021 an kontakt@kulturweiter.de und meldet euch auch gerne, wenn ihr noch Fragen oder Anmerkungen habt!

Zur Werkzeugleiste springen