Anna-Lena Schmid

Name:  Anna-Lena Schmid

Weiterbildung:  Teamerin für Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Wohnort: Berlin

Kontakt: schmidin@posteo.de

Motto: –

Bitte stelle dich kurz vor!

Ich habe nach meinem Freiwilligendienst bei kulturweit 2013/2014 die BNE-Weiterbildung begonnen (Abschluss 2018) und bin seitdem eng mit sowohl dem Freiwilligendienst als auch dem dazugehörigen Alumni-Verein verbunden. Mein Herz schlägt für non-formale, außerschulische Bildungsarbeit und ich durfte schon in unterschiedlichen Kontexten und diversen Gruppen Erfahrungen sammeln, die mich sehr bereichert haben und meine Motivation, mich in diesem Kontext aktiv einzubringen, immer wieder aufs Neue stärken. Was ich sonst noch mag: Bücher. Sommer, Sonne, Wasser. Zeit für Freund*innen und gutes Essen haben. Im Wald sein. Überhaupt draußen und in Bewegung sein. Eine gute Balance zwischen viel und wenig, allein und unter Menschen, unterwegs und Zuhause sein.

Zu welchen Themen bietest du deine Seminare an?

Flucht und Migration, soziale Nachhaltigkeit, globale Machtzusammenhänge und die eigene Wirkungsmacht, FairReisen, Konsumverhalten und Postwachstum, Erlebnis- und Naturpädagogik, Begleitung und Moderation von Gruppen(-prozessen),  Intersektionalität, (Post-)Kolonialismus

Für wen möchtest du deine Seminare vor allem anbieten? Wer ist deine Zielgruppe?

da bin ich offen und immer bereit für Neues 🙂 Die meiste inhaltliche Seminar- und Workshop-Erfahrung habe ich mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gesammelt. Im Anleiten von Teams und Gruppenprozessen habe ich ebenfalls Erfahrung.

Was gefällt dir beim Teamen am besten? Worauf achtest du besonders?

Am besten gefällt mir, was alles entstehen kann, wenn sich Menschen gemeinsam Zeit und Raum für sich und/oder ein Thema nehmen! Ich achte besonders auf Gruppendynamik, Prozessorientierung und natürlich Pausen 🙂